TRANSFORM ®ErfahrungKnow HowLeistungenPartnerReferenzenServiceAGBImpressumKontakt

TRANSFORMATION   und ihre Bedeutung


LateinischUmformung. Allgemein: Die Veränderung der Form, Gestalt, Struktur, ... ohne Substanzverlust.
ChemieDie Umwandlung eines oder mehrerer Ausgangsstoffe in ein oder mehrere Produkte. Es gelten dabei immer die Gesetze der Massenerhaltung und Energieerhaltung sowie der Entropie.
ElektrotechnikDie Änderung der Höhe einer Wechselspannung durch einen Transformator.
InformatikDie Überführung von Daten eines Datenformats in ein anderes.
EDVUTF ein "Unicode Transformation Format" ist eine Methode, Unicode-Zeichen auf Folgen von Bytes abzubilden. Die Wandlung von einem in ein anderes UTF ist verlustfrei.
MathematikDie Bewegung von Objekten im Raum, bzw. die Vorschrift, wie sich die Objekte bewegen können.
GeometrieBei der Koordinatentransformation werden Koordinaten von einem Koordinatensystem in ein anderes übertragen. Koordinatentransformation wird angewendet, wenn sich ein Problem in einem anderen Koordinatensystem besser lösen läßt.
AnalysisFourier-Transformation = Die Zerlegung einer komplexen Funktion in viele einfache Funktionen.
GenetikIn der Molekularbiologie ist es die nicht virale Aufnahme freier DNA in kompetente Bakterienzellen und auch in Algen, Hefen, Pflanzen und Pilzen.
MilitärDer Einsatz und die Entwicklung von Methoden, die militärischen Einheiten einen Vorteil verschaffen. Dies gilt nicht nur für Waffensysteme, sondern mittlerweile verstärkt für die Verbesserung der Strategie.
LinguistikDie Umformung der Struktur eines Satzes unter Beibehaltung der Bedeutung.
RechtDie Umsetzung von Völkerrecht in nationales Recht.
Wirtschaftswissenschaft Die Umwandlung von Plan- in Marktwirtschaften.
PolitikAllgemein: Die Umwandlung eines politischen Systems in ein anderes.
Speziell: Die Umwandlung in eine Demokratie.
ÖkonomieAls "Great Transformation" wird der Wandel in der westlichen Gesellschaftsordnung hin zu Marktwirtschaft und Nationalstaaten durch die Industriealisierung bezeichnet.
PsychologieDie Umwandlung des begrenzenden Ichs in das unbeschränkt kreative Ich
oder die Umwandlung vom Problem in die Lösung.
DramaturgieDie Veränderung eines Protagonisten während einer Geschichte. Dabei steht am Anfang häufig ein großes Problem, das am Ende gelöst wird, zum Beispiel eine Angst die überwunden wird.
BuddhismusDie Wandlung von Leid in Glück.

Wir transformieren seit 1992.